Opel Vertragswerkstatt mönchengladbach | BASEMENT
August 1, 2020 basement

Opel Vertragswerkstatt mönchengladbach

Der SAGindie-Workshop beleuchtet die Short Project and Low Budget Theatrical Agreements. Wenn Sie mehr über neue Medienverträge erfahren möchten, veranstaltet die SAG-AFTRA New Media-Abteilung einen eigenen Workshop in Los Angeles. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an SAG-AFTRA New Media. Verstehen Sie die Möglichkeiten der Blockchain-Technologie, die legale Industrie mit Smart Contracts zu störenNach einer grundlegenden Einführung in Blockchain (die Technologie, die Bitcoin unter anderen Kryptowährungen und Anwendungen antreibt), werden Sie entdecken, wie sie verwendet werden kann, um selbsterzwingende Vereinbarungen, die als Smart Contracts bezeichnet werden, zu unterstützen. Sie erhalten die Möglichkeit, 2 Anwendungsfälle für Smart Contracts (Copyrights Enforcement und Fundraising) zu überprüfen und zu sehen, wie sie sich mit ihren traditionellen Gegenstücken vergleichen. Sie werden die grundlegenden Chancen und Herausforderungen im Zusammenhang mit dieser Technologie verstehen. Am Ende der Sitzung werden Sie in der Lage sein, Ihren allerersten Smart Contract auf der Ethereum Test Blockchain einzusetzen und die Welt zu zeigen, die Sie in diesem neuen aufregenden Raum gewagt haben! Viele erfahrene Praktiker in der Branche sehen den Veranstaltungsvertrag immer noch als notwendige Aufgabe oder als Werkzeug, um sicherzustellen, dass die “andere Seite” nicht besser wird. Bei der Geschäftstätigkeit sollte es um win:win gehen, und die Best-Practice-Ansätze für die Vergabe von Aufträgen werden sicherstellen, dass dies das Ergebnis ist. In diesem Workshop werden nicht nur die rechtlichen Notwendigkeiten diskutiert, sondern auch die praktischen Anwendungen und die Frage, wie durch die Annahme geeigneter Richtlinien und Praktiken sowohl der Veranstaltungsort als auch seine Kunden mehr aus ihrer Beziehung herausholen können. Nach dem Besuch dieses Workshops wird sich Ihr gesamter Zugang zum Veranstaltungsortvertrag zum Besseren ändern! Der typische Vertragsordner sollte zahlreiche Dokumente enthalten, von denen jedes rote Betrugsfahnen enthalten kann. Während dieser Sitzung überprüfen Sie Beispiele für Vertragsdokumente und Ordner und suchen nach Warnzeichen für Fehlverhalten. Aufbauend auf der Grundlage des zweitägigen Seminars contract and Procurement Fraud bietet Ihnen dieser Workshop die Möglichkeit, Ihr Wissen in einem interaktiven Rahmen anzuwenden. Sie werden mehrere praktische Übungen und Fallstudien durcharbeiten, um Ihre Fähigkeit, Auftrags- und Beschaffungsbetrug zu verhindern, zu erkennen und darauf zu reagieren, fein zu verfeinern.

Vom Verständnis der Persönlichkeitsrisikoprofile des typischen Beschaffungsbetrügers bis hin zur Überprüfung einer Vertragsdatei zur Aufdeckung potenzieller Betrugsfälle bietet dieser Workshop einen tiefen Einblick in die best Practices zur Bekämpfung von Bedrohungen in Vertrags- und Beschaffungsfunktionen. Bei der Untersuchung eines Falles von Vertrags- und Beschaffungsbetrug sollte ein Betrugsprüfer kenntnisbehaftet sein, wie unterschiedlich die Beweismittel vorliegen, die erforderlich sind, um die Schwellenwerte für verwaltungsrechtliche, zivilrechtliche und strafrechtliche Begehedung zu erfüllen. In praktischen Übungen werden in dieser Sitzung die Arten von Rechtlichen Verfahren untersucht, die in verschiedenen Situationen zur Verfügung stehen, und wie die entsprechenden Beweisschwellen erreicht werden können. Überprüfen Sie die Dokumente, die in einem typischen Vertragsordner gefunden wurden, auf rote Verfälschungsflags.