Widerspruch gegen übertragung kinderfreibetrag Muster | BASEMENT
August 15, 2020 basement

Widerspruch gegen übertragung kinderfreibetrag Muster

Verschiedene Arten von Stühlen und Kinderwagen oder Kinderwagen bieten unterschiedliche Unterstützung und Stabilität und der Stuhl, der von einem bestimmten Kind benötigt wird, hängt von den Fähigkeiten und Problemen dieses Kindes ab. Eine stabile Einnahmequelle könnte die materielle Not der Familien verringern, indem die insgesamt zuverlässigen Barmittel zur Deckung der Kernausgaben erhöht werden. Darüber hinaus deuten immer mehr Erkenntnisse aus strengen Studien darauf hin, dass Einkommenstransfers – selbst relativ kleine – die Gesundheit und Entwicklung von Kindern verbessern können. Armutsmindernde Einkommenstransfers an Familien mit Kindern können auch die sozialen Kosten langfristig senken, indem sie den Bildungsabschluss fördern, die Kriminalität verringern, obdachlos werden und die Produktivität auf dem Arbeitsmarkt steigern (Evans, Sullivan und Wallskog 2016; Holzer et al. 2008; Hoynes und Patel 2015; Almond, Currie und Duque 2017). Obwohl das arbeitsbasierte Sicherheitsnetz in den Vereinigten Staaten in vielerlei Hinsicht erfolgreich ist, hat unser umfassenderer Blick auf die Politik des Landes zur wirtschaftlichen Unterstützung seiner Kinder gezeigt, dass ein Großteil der Hilfe für Familien mit mittlerem und hohem Einkommen bestimmt ist und den ärmsten Kindern des Landes nur sehr wenig Geld zur Verfügung steht. Darüber hinaus ist die Auszahlung eines Großteils dieser wirtschaftlichen Unterstützung klumpig, was zu jährlichen Boom- und Bust-Zyklen für Familien führen kann. Schließlich wird in Abbildung 6 der Nettonutzen unserer vorgeschlagenen politischen Reformen für Empfängerfamilien untersucht, und verwenden auch unsere grundlegende, einfache Version des Kindergeldes. Auf der vertikalen Achse ist das Nettogeld, das Familien erhalten, nachdem sie das Kindergeld hinzugefügt und die erwarteten verlorenen Leistungen von der erstattungsfähigen Komponente des CTC und der Kinderfreistellung abgezogen haben. (Der Nettonutzen spiegelt keine zusätzlichen Finanzierungsänderungen wider, die erforderlich sind, um die Einnahmen zur Deckung des vollen Kindergeldes auf dieser Ebene zu erhöhen.

Die Nettokosten werden im nächsten Abschnitt ausführlicher behandelt.) Die horizontale Achse zeichnet das Gesamteinkommen von Familien mit Kindern. Bei einem Kindergeld von 250 US-Dollar profitieren alle Familien im gesamten Einkommensspektrum. Der Nettonutzen der politischen Reform sinkt jedoch reibungslos, wenn das Einkommen steigt, bis das jährliche Familieneinkommen etwas mehr als 100.000 Dollar erreicht, wo es leicht abnimmt, und dann im Wesentlichen über den Rest der Verteilung aufsteigt. Diese Grafik legt nahe, dass der Nettonutzen des Politikwechsels positiv wäre, selbst bei niedrigeren Leistungsniveaus. Die Höhe dieser Kindergeldleistungen ist von Land zu Land unterschiedlich. Der Vorteil in US-Dollar für zwei Kinder in Belgien und Deutschland beträgt etwa 5.600 USD pro Jahr; in Irland 4.000 USD und in den Niederlanden 2.400 USD (Matthews 2016). Kanada hat ein Grundkindergeld in US-Dollar von etwa 5.000 US-Dollar pro Kind unter sechs Jahren und 4.300 US-Dollar pro Kind im Alter von sechs bis siebzehn Jahren, aber mit Schwankungen nach Provinz und Einkommen.3 Wie beim kanadischen Programm würde unser vorgeschlagenes US-Kindergeld den höheren Einkommensbedarf von Familien mit kleinen Kindern erkennen. Es ist wichtig, dass diese Nationen über universelle Gesundheitsprogramme und stark subventionierte, kostengünstige, qualitativ hochwertige Kinderbetreuung und frühkindliche Bildung verfügen. So brauchen Familien mit Kindern in diesen Ländern weniger Geld, um diese kritischen Unterstützungen für die Entwicklung von Kindern zu kaufen, als in den Vereinigten Staaten. Die Kernergebnisse unserer Simulationen sind in Abbildung 3 dargestellt.

Die linken Spalten in Abbildung 3 zeigen Kinderarmut, tiefe Armut und extreme Armutsquoten, wie sie 2015 waren. Nach der derzeitigen Armutsbekämpfungspolitik liegt die Kinderarmut bei 16,1 Prozent, die tiefe Armut bei 4,9 Prozent und die jährliche extreme Armut bei 1,7 Prozent. Die Vereinigten Staaten haben ihr finanzielles Engagement zur Bekämpfung der Armut im letzten halben Jahrhundert erheblich erhöht, indem sie rückzahlbare Steuergutschriften eingeführt und das Supplemental Nutrition Assistance Program (SNAP), früher food Stamp Program (für 2015 Kostendaten, siehe Abbildung1),1) erweitert haben. Schätzungen, die die ergänzende Armutsmaßnahme (SPM) verwenden, die Sachleistungen und erstattungsfähige Steuergutschriften vollständiger berücksichtigt als die offizielle Armutsmaßnahme, zeigen, dass die Kinderarmut zwischen 1967 und 2012 um 35 Prozent zurückgegangen ist, und praktisch alle diese Kürzungen waren auf erhöhte, mit Mitteln geprüfte öffentliche Leistungen zurückzuführen (Wimer et al.